Anfängerinfos

Wasserskifahren ist nicht schwer!

Mit unseren speziellen Skiern klappt bei vielen schon der erste Start.
Speziell für Anfänger wurde die Seilbahn mit
5 Masten ausgestattet.
Die ersten 3 Kurven nach dem Start sind dadurch besonders einfach zu umfahren.

Wasserski und Wakeboard ist ab einer Körpergröße von 1,40 m möglich.
Das Mindestalter beträgt 10 Jahre.


Im Fall eines Sturzes schwimmt der Anfänger zum immer nahen Ufer und läuft zu Fuß zum Startplatz zurück.

Anfängervideo Paarski

FAQ´s

Brauche ich Vorkenntnisse, was muss ich mitbringen?
Nein, nur schwimmen sollten Sie können. Sämtliches Material stellen wir zur Verfügung. Mitzubringen ist nur Badekleidung und evtl. ein Vorhängeschloß für den Garderobenschrank. Ferner ein amtliches Dokument (Personalausweis, Führerschein, etc.) als Pfand für ausgeliehenes Material.

Womit beginne ich?
Dem Anfänger raten wir immer mit Paarski zu beginnen, um die Seilbahn kennen zu lernen. Die Wasserski und die Weste sind im Seilbahnticket enthalten. Ein  Neoprenanzug kann bei Bedarf ausgeliehen werden. Wer Wakeboard fahren möchte, leiht zusätzlich ein Wakeboard aus. Eigenes Material kann selbstverständlich mitgebracht werden.

Muß ich einen Kurs belegen oder kann ich jederzeit beginnen?
Ein Kurs ist nicht Bedingung. Anfänger können jederzeit innerhalb des öffentlichen Betriebes bei uns starten und erhalten selbstverständlich grundlegene Tipps und Benutzungshinweise für die Seilbahn. Als Ticket empfehlen wir die Anfängerkarte. Alle wichtigen Informationen finden Sie unter dem Menüpnkt Tipps und Hinweise oder direkt bei uns auf einer Hinweistafel im Startbereich mit Bild u.Text dargestellt. Die Teilnahme an einem Anfängerkurs verkürzt den Lernprozeß erheblich und trägt zum schnellen Erfolgserlebnis bei. Der Bewegungsablauf beim Start wird eingehend erklärt und geübt, die Haltung wir fortlaufend korregiert. Der Anfängerkurs findet in einer entspannten Atmoshäre ohne Leistungsdruck statt.

Ist das Wasser nicht zu kalt?
Diese Frage wird oft in der Vor- und Nachsaison gestellt. Wir verleihen Neoprenanzüge in unterschiedlichen Materialstärken die den Wärmeverlust des Körpers auf ein erträgliches Maß reduzieren. Damit bereiten die Wassertemperaturen im März, April und Oktober keine Probleme.

Tip: Die Auslastung der Seilbahn ist in der Vor- u. Nachsaison geringer. 
       Kein Anstehen am Start, der ideale Zeitpunkt für Ihre ersten Versuche! 
       Die Anfängerkurse verzeichnen in dieser Zeit weniger Teilnehmer, um so
       intensiver ist der Kurs dann für den einzelnen Teilnehmer.

Bis bald in Großbeeren!




Anfahrtsbeschreibung 

-------------------------------

 

Hours of operation cableway
(public run)

Tagesaktuelle
Öffnungszeiten

Seilbahn
Restaurant (30 Min. vorher) abends nach Bedarf

    

 

Di

18.7.

Seilbahn 15-21 Uhr
Freibad   10-20 Uhr

Mi

19.7.

Seilbahn 12-20 Uhr
Freibad   10-20 Uhr

Do

20.7.

Seilbahn 12-20 Uhr
Freibad   10-20 Uhr

Fr

21.7.

Seilbahn 12-20 Uhr
Freibad   10-20 Uhr

Sa

22.7.

Seilbahn 13-20 Uhr
Freibad   10-20 Uhr

So

23.7.

Seilbahn 12-20 Uhr
Freibad   10-20 Uhr

Mo

24.7.

Seilbahn 12-20 Uhr
Freibad   10-20 Uhr

Die

25.7.

Seilbahn 12-21 Uhr
Freibad   10-20 Uhr

Mi

26.7.

Seilbahn 12-20 Uhr
Freibad   10-20 Uhr

Do

27.7.

Seilbahn 12-20 Uhr
Freibad   10-20 Uhr

Fr

28.7.

Seilbahn 12-20 Uhr
Freibad   10-20 Uhr

Sa

29.7.

Seilbahn 12-20 Uhr
Freibad   10-20 Uhr

So

30.7.

Seilbahn 12-20 Uhr
Freibad   10-20 Uhr

Mo

31.7.

Seilbahn 12-20 Uhr
Freibad   10-20 Uhr

Die

01.8.

Seilbahn 12-20 Uhr
Freibad   10-20 Uhr

Mit

02.8.

Seilbahn 12-19 Uhr
Freibad   10-20 Uhr

Do

03.8.

Seilbahn 12-20 Uhr
Freibad   10-20 Uhr

Fr

04.8.

Seilbahn 12-20 Uhr
Freibad   10-20 Uhr

Sa

05.8.

Seilbahn 13-20 Uhr
Freibad   10-20 Uhr

So

06.8.

Seilbahn 12-20 Uhr
Freibad   10-20 Uhr